Am Abend des 19.11.14 haben wir Interessierte, Neueinsteiger und erfahrene Nutzer der Notationssoftware Finale ins Vereineheim Lenzfried zu einer Präsentation der neuen Version 2014 eingeladen.

IMG_3806_kompIn einer zweistündigen Präsentation zeigte der Referent der Firma Klemm Music, Martin Jankowski, die Möglichkeiten der Software und im speziellen der neuen Version 2014 auf. Aus dem ganzen Allgäu sind 26 Dirigenten, Musiklehrern, Musikerinnen und Musiker gekommen und zeigten sich beeindruckt von den vielen Funktionen und Möglichkeiten.

Spielend wirkte es, wie der Referent einfache vierstimmige Kompositionen in 10 Minuten bzw. sogar in 10 Sekunden erstellte und das Ergebnis gleich hörbar war.Neben den bereits aktiven Nutzern waren auch einige nur Besitzer anwesend. Mit dem Workshop haben sich hoffentlich alle inspirieren und aktivieren lassen, sodass es nun noch mehr freudige Benutzer der Software gibt!

Da das Interesse an der Software sehr groß war gibt es auch die Möglichkeit zu weiterführenden (mehrtägigen) Workshops in denen intensiv in kleineren Gruppen aktive gearbeitet und gelernt werden kann.

Interesse an einer weiteren Präsentation oder einem Workshop? Sprechen Sie uns an!

Unsere Ansprechpartnerin:
Christina Geiger erreichen Sie per Mail, via Telefon (0831/71780) oder persönlich in unseren Räumen.

Merken