Corona Schutzmaßnahmen

Eckpunkte unseres Hygienekonzeptes:

Wir bitten Sie bei Ihrem Besuch um Einhaltung unserer Hygiene- und Schutzmaßnahmen:

  • Das Tragen einer FFP2 Maske ist für alle Kunden verpflichtend.
  • Waschen bzw. desinfizieren Sie Ihre Hände vor und nach Ihrem Besuch bei uns.
  • Halten Sie 1,5 – 2m Abstand zu uns und anderen Kunden.
  • In den Verkaufsräumen dürfen sich max. 16 Personen aufhalten (bei beinem Inzidenzwert über 1.000 nur noch max. 8 Personen). Sollten mehr Personen in unseren Räumen sein, bitten wir Sie im Außenbereich und mit Abstand zu warten.
  • Bleiben Sie an der Kassentheke bitte hinter der Plexiglasscheibe.
  • Zahlen Sie bevorzugt bargeldlos und kontaktlos (ec-Karte, Mastercard, Visa und maestro).
  • Bleiben Sie Zuhause wenn Sie sich krank fühlen und Corona-Symptome aufweisen. Wir stehen Ihnen telefonisch und per Mail zu Verfügung und bieten eine kostenlose und kontaktlose Abwicklung aller Aufträge an.
  • Bleiben Sie gut gelaunt. Ihr Lächeln sehen wir auch durch den Mundschutz hindurch.

Testen von Musikinstrumenten

  • Das testen von Blasinstrumenten ist in unseren Räumen unter Einhaltung der 3G-Regeln (geimpft, genesen oder getestet) möglich.
  • Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit und zeigen uns diesen vor dem Anspielen.
  • Alternativ erhalten Sie nach einem persönlichen Beratungsgespräch eine Auswahl an Instrumenten zum Testen mit nach Hause.
  • Die Instrumente werden nach jedem Test bei uns desinfiziert und gereinigt.

Tipps um Risiken weiter zu minimieren

  • Nutzen Sie zum Testen, sofern möglich, ihr eigenes Mundstück.
  • Wenn Ihr Instrument in anderen Händen war (Freunden ausgeliehen, Werkstatt, etc.), warten Sie 2 Tage bevor Sie es aktiv nutzen (Insbesondere Mund/Lippen Kontakt). Nach aktuellem Stand können Viren maximal so lange auf Metall „überleben“.